Hält mich der Vermieter für kleinkariert, wenn ich als Mieter eine Mängelliste schicke?

Mieterwissen erweitern

Nein, im Gegenteil: Du tust dem Vermieter sogar einen Gefallen, wenn du ihn bei seiner Arbeit entlastest und eine eigene Mängelliste erstellst. Woher soll der Vermieter wissen, dass eine Steckdose nicht funktioniert und die Waschmaschine nicht sauber wäscht? Für den Vermieter wäre es ein grosser Aufwand, deine gesamte Wohnung bis ins Detail zu kontrollieren – du hingegen wohnst ja in der Wohnung und wirst sofort merken, wenn etwas kaputt ist.

Alle FAQ’s und weitere Features wie z.B. das Erfassen einer Mängelliste gibt’s in der lizzy App.

Lade sie jetzt herunter:

AppStore lizzy - Die Mängellisten AppGoogle Play Store lizzy - Die Mängellisten App

< zurück zum Mieterwissen