Wann habe ich Anspruch auf eine Mängelbeseitigung?

Mieterwissen erweitern

Der Vermieter trägt die Verantwortung dafür, das Mietobjekt so zu unterhalten, dass es zum vereinbarten Zweck genutzt werden kann. Ist dies nicht möglich und hast du den Mangel nicht selber verschuldet, dann muss der Mangel vom Vermieter beseitigt werden.
Zudem kann dann von einem Mangel gesprochen werden, wenn Zusagen seitens Vermieter vor Mietbeginn nicht eingehalten wurden. Aus Beweisgründen solltest du darum alle Zusicherungen deines Vermieters schriftlich festhalten.

Alle FAQ’s und weitere Features wie z.B. das Erfassen einer Mängelliste gibt’s in der lizzy App.

Lade sie jetzt herunter:

AppStore lizzy - Die Mängellisten App Google Play Store lizzy - Die Mängellisten App

< zurück zum Mieterwissen